27 MRZ | Facebook Livestream

Die Covid-19 Krise stellt die Kunst- und Kulturwelt vor große Herausforderungen. Den abgesagten Shows und Auftritten diverser Künstler*innen stellen wir einen Versuch entgegen:

QUARANTÄNEKUNST

facebook.com/events/219892395785008
facebook.com/Eventlocation.Mostviertel

Manuel Thalhammer (Linz)
Online-Kabarett: „Lehrer ohne Klasse“

27 MRZ | 18:30 | mozArt Facebook Livestream

Live aus ihren Wohnzimmern präsentieren Österreichs Künstler*innen Schmankerl Ihrer Programme, Sie dürfen von der Couch aus genießen und wenn Sie können: spenden! Wir beginnen diese Reihe am 27. März, dem ursprünglichen Tag unserer Eröffnungsshow, und begrüßen auf den Brettern unserer digitalen Bühne: Manuel Thalhammer

Manuel Thalhammer, Publikumspreisgewinner beim 31. Grazer Kleinkunstvogel und Gewinner der Ennser Kleinkunstkartoffel 2019, entführt sein Publikum in seinem ersten Kabarettprogramm „Lehrer ohne Klasse“ in die Welt von Kuschelbären und Glitzabellas. Dabei taucht er in die Höhen und Tiefen der Pädagogik ein und stellt sich den dabei auftretenden Herausforderungen, oder wie man im pädagogischen Sinne sagen würde: HerausFÖRDERUNGEN!

Doch der Herr Lehrer stellt sich auch den essenziellen Fragen des Lebens:
Wer bin ich als Mensch?
Wer bin ich als Lehrer?
Und sollte das eigentlich nicht das Gleiche sein?

Helfen Sie dem „Herrn Lehrer“ auf der Suche nach den richtigen Antworten und verdienen Sie sich ihr ganz persönliches Mitarbeitssternchen!

www.manuelthalhammer.at

Produktion YOUNG mozART & CULTURE

ticketinfo

ABLAUF

18:30 Digitaler Einlass und Begrüßung durch die Produktionsleitung

19:00 Erstes Set
Manuel Thalhammer

19:30 Pause
für Zeit im Bild

20:00 Zweites Set
Manuel Thalhammer

SPENDENMÖGLICHKEIT

Die Spenden erfolgen per Online-Überweisung und werden unter Garantie zu 100% an den Künstler überwiesen.

Hinweis: Bitte denken Sie daran, dass Sie im Normalfall Eintritt zahlen würden und die Künstler*innen derzeit mehr denn je Ihre Unterstützung brauchen.

Überweisung in gewünschter, nach oben hin offener Höhe bitte mit Verwendungszweck „Spenden für Quarantänekunst: Thalhammer“ an:

YOUNG mozART & CULTURE
AT48 3202 5000 0109 6940 (IBAN)

oder via PayPal an kultur@dasmozart.at

24 APR | David Scheid

David Scheid, auch bekannt als der wohlstandsverwahrloste „DAVE“ aus der gleichnamigen ORF-Serie und der „Tagespresse Aktuell“ auf ORF1, Moderator der erfolgreichen Lesereihe „Rapper lesen Rapper“ und der DJ unter den Kabarettisten, holte 2016 gleich zwei wichtige Nachwuchspreise: den Grazer Kleinkunstvogel und den Goldenen Kleinkunstnagel im Theater am Alsergrund. Im April kommt er mit seinem aktuellen Programm ins mozArt. Darin ist er in einer noch nie zuvor erforschten Ecke der Kleinkunst unterwegs. Turntable-Kabarett. Wie auch im Debüt-Programm „Remix“ dienen das Mischpult und der Plattenspieler als Instrumente.

Entschuldigung, haben Sie auch 1 fetteren Beat?

Die Olympischen Spiele, der ESC, der Superbowl in den USA, Modeschauen der renommiertesten Designer in Paris, sogar der Untersiebenbrunner Kultur Sommer, all diese Großevents werden seit Jahren von DJs eröffnet. In Kaufhäusern, in Film und Fernsehen, in Werbeclips – überall sehen wir sie! Das Piano in der Bar wich schon lange dem Mischpult und den Plattenspielern. Nur eine Bastion leistet erfolgreich Widerstand gegen die Invasion der DJs: Das Kabarett. Die Mission: Occupying Kabarett! Aber ist das so einfach? Sie werden sich wundern was alles gehen wird!

„Hip Hop darf lustig sein und Kabarett muss DOPER werden!“

Walther von der Vogelweide

„Die Vier Elemente des Hip Hop bekommen ein Fünftes hinzu. Humor!“

Konfuzius

„Der Prophet der Generation Wäh.“

Der Standard

„Brudi, das ist 1 nice Show, ich schwöre!“

Kronen Zeitung

davidscheid.at
facebook.com/scheidavid

Foto Antonia Mayer
Produktion YOUNG mozART & CULTURE

ticketinfo

VORVERKAUF online
oder telefonisch bei Ticketmaster Austria
unter +43 1 253 888
MO-FR: 8-22
SA-SO-feiertags: 9-20

TICKETMASTER
> 18 € ermäßigt*
> 20 € regulär

ABENDKASSA ab 18.00
> 21 € ermäßigt*
> 23 € regulär

EINLASS 19.00
BEGINN 19.30

*Ermäßigung gilt für Studierende, Schüler*innen, Lehrlinge, Senioren, Notstandsbeholfene, 15% für Raiffeisen Mitglieder & Kunden