15 OKT | Dritte Hand

Dritte Hand kommt aus der Amstettner Gegend und aus Wien und singen auf Mostviertlerisch und Deutsch. Eine raue und sanfte Poesie trifft auf die krachende und die schöne Gitarre, auf treibende Rhythmen und auf die eindringlichsten Orgelklänge, seit Jim Morrisson die Doors alleine gelassen hat und Ray Manzarek der Stecker rausgezogen wurde. Woodstock Vibes der„15 OKT | Dritte Hand“ weiterlesen

30 OKT | It could happen to us

Dieses Quartett schlägt einen Bogen von Jazzstandards über Eigenkompositionen bis zu poppigeren Chansons. Es gibt sich, auch ohne – oder gerade ohne – Schlagzeug, betont rhythmisch und durch zeitgemäße Gleichberechtigung der einzelnen Musiker*innen bewusst befreit im solistischen Spiel. Sei es die durchsetzungskräftige und virtuose Trompete, das manchmal federleichte und dann wieder bodenständige Piano, die liebliche„30 OKT | It could happen to us“ weiterlesen

05 NOV | Didi Sommer

Aufschneidn Didi Sommer wurde im Winter geboren, ist im Mühlviertel aufgewachsen, lebt und arbeitet aber in Wien, weil es im Mühlviertel keine Arbeit gibt für ihn. Er liebt das Essen, darum bringt er seine Jause auch mit auf die Bühne. Als Personendarsteller hat er ein unglaubliches Gespür für skurrile Lebenswelten, kantige Dialekte und die Absurdität„05 NOV | Didi Sommer“ weiterlesen

07 NOV | Märchen im Schnee

Figurentheater zum Mitspielen | 3+ Die kleine Inu geht zum Angeln und ihr könnt sie begleiten. Es geht über die Schneehügel, vorbei an den Eisbären, die oben auf dem Berg wohnen bis hinunter zum See. Wenn der Nordwind und seine Schwester die Sturmhexe Spaß haben, suchen alle Polartiere einen Unterschlupf. Und Inu? Warum läuft sie„07 NOV | Märchen im Schnee“ weiterlesen

13 NOV | I-REEN

Mit diesem klangvollen Funk-Ensemble kommt Leben auf die Bühne. Starke Stimmen und Gitarrenriffs, unglaubliche Läufe am Keyboard und akzentuierte Bläsersätze verwandeln den Saal in einen New Yorker Club – James Brown hätte seine Freude. Nun darf Amstetten sich freuen. Die Idee, eine Funkband zu gründen, spukte schon länger im Kopf von Irene Fellner-Feldegg. Die Begegnung„13 NOV | I-REEN“ weiterlesen

20 NOV | Die Sufiprinzessin

LESUNG MIT MUSIK Es war einmal eine Prinzessin, die war wunderschön, sie schrieb Märchen und Gedichte, komponierte und spielte Harfe und Vina: Manches aus dem Leben von Noor Inayat Khan erinnert an ein Märchen aus 1001 Nacht. Doch ihre Geschichte hat kein Happy End. Noor Inayat Khan (1914-1944) ist eine beinahe vergessene Heldin des antifaschistischen„20 NOV | Die Sufiprinzessin“ weiterlesen

03 DEZ | Poetry Slam

because we have the MOST words Der moderne Wettstreit der Worte an der Schnittstelle von Lyrik, Prosa, Comedy und Performance ist das am schnellsten wachsende Bühnenformat im 21. Jahrhundert. Seit Mitte der 1990er Jahre begeistert die Vielseitigkeit lebendiger Sprache auch im deutschsprachigen Raum Kunstcafés, Stadttheater, Konzerthallen, Kulturbeisl, Opernhäuser, Festivalwiesen und Kinosäle. Ob zum Lachen oder„03 DEZ | Poetry Slam“ weiterlesen

05 DEZ | Die Weihnachtsgans Auguste

Schauspiel- und Figurentheater | 4+ Die Gans Auguste sollte eigentlich als Braten auf dem Familienfesttagstisch enden. Dazu kommt es zum Glück nicht.  Der kleine Peter, das jüngste Kind der Familie Leopold, freundet sich mit der Gans an. Er gibt ihr liebevoll einen Namen „Gustje“ und die beiden kommen ins schnattern. „Peterle“ fragt seine neue Freundin„05 DEZ | Die Weihnachtsgans Auguste“ weiterlesen