29 APR | Isabell Pannagl

Noch immer alles neu
Kabarett

Das vierte musikalische Kabarettprogramm von Isabell Pannagl.
Kabarett trifft Musik – Comedy trifft Improvisation.

Alles Neu macht Isabell. Sagt sie. Sagen wir.
Wir verändern uns ständig und erfinden uns immer wieder neu. Wie anstrengend.
Sie wollen wissen warum „Urlaub wie damals“ in der heutigen Zeit nicht funktioniert?
Sie fragen sich, was eigentlich ein Tobleronetunnel ist?

In ihrem vierten Kabarettprogramm trifft Isabells Musikalität auf neuartige
Sichtweisen – unberechenbar und mit ihrem typisch frechen Mundwerk.
Isabell isst leidenschaftliche gern Punschkrapferl, deswegen hat sie
beschlossen ihre nie begonnene Topmodelkarriere zu beenden um sich
vollkommen dem Kabarett und ihrer messerscharfen Beobachtung unserer
Gesellschaft zu widmen.

Zitate:
„Ein neues Gesicht, ein großes Talent: Isabell Pannagl. Muss man live erlebt haben“
(Werner Rosenberger, Kurier)

„Ihr Auftritt ist der Inbegriff von dynamisch. Personifiziert das Wort Bühnenpräsenz.
Lachfrequenz – sehr hoch“
(Stefanie Panzenböck, Falter)

„A Glock ?n – die 24 Stundn red.“
(Marianne Mendt)

„Wie ein Tiramisu mit Pfeffer“
(Nadja Maleh)

„Humor, Selbstironie, sehr gute Pointen und eine ausdrucksstarke Stimme.“
(Christop Dworak, NÖN)

📸 Agentur Oetzlinger

Ticketinfo

FR | 29 APR | 19:30
EINLASS 18:30
BEGINN 19:30

EINTRITT
21 € regulär
18 €  ermäßigt
17 € AK | ÖGB
8 € Schülerticket

RESERVIERUNG ERFORDERLICH

Wir haben vorerst gänzlich auf Reservierungen umgestellt. Senden Sie uns ein Mail mit Ihrem Namen, dem Veranstaltungstitel und der gewünschten Ticketanzahl an reservierung@dasmozart.at

Wenn Sie E-Mails nicht verwenden, können Sie auch telefonisch unter
+43 660 96 48 418 reservieren.
MO – FR von 10:00 bis 14:00
(wir rufen verlässlich zurück, sollten Sie uns nicht erreichen)

Kommt die Veranstaltung zustande, zahlen Sie Ihre Tickets in Bar oder mit Bankomatkarte an der Abendkassa. Andernfalls verständigen wir Sie über Absagen und Ersatztermine.

ERMÄSSIGUNGEN

Ermäßigung gilt für Senior*innen, Studierende, Lehrlinge, Handycapped

AK Niederösterreich-Mitglieder sowie ÖGB-Mitglieder erhalten gegen Vorlage ihrer AK Service-Karte bzw. der ÖGB Mitgliedskarte 4 € Rabatt auf eine Eintrittskarte

Als Partner von Hunger auf Kunst und Kultur stellen wir pro Veranstaltung zwei Freikarten für Kulturpass-Inhaber*innen zur Verfügung. Reservierung ebenfalls erforderlich!