23 APR | Didi Sommer

AUFSCHNEIDEN

Didi Sommer wurde im Winter geboren, ist im Mühlviertel aufgewachsen, lebt und arbeitet aber in Wien, weil es im Mühlviertel keine Arbeit gibt für ihn. Er liebt das Essen, darum bringt er seine Jause auch mit auf die Bühne. Als Personendarsteller hat er ein unglaubliches Gespür für skurrile Lebenswelten, kantige Dialekte und die Absurdität des Seins. Selten ist Humor so authentisch.

Als „Pirklbauer Willi“ – Bauer, Jäger, 58 Jahre, 130 kg, drei Kinder – sitzt er am Tisch, isst Speck, trinkt Bier und erzählt von seinen Erlebnissen mit dem Dorfpfarrer und vom Wildessen und Schweineschlachten. Er ist Vegetarier, aber Fisch und Schweinernes isst er schon. Im zweiten Teil besucht der Pirklbauer seinen jüngsten Sohn Willi-Renè in Wien. Der ist in die Stadt „owezogn“, um an der BoKu zu studieren. Er lebt zusammen mit seiner Freundin, einer deutschen Psychologiestudentin und Vegetarierin: „na, mea brauchsd ned…“

Foto Volker Weihbold

ticketinfo …

BEGINN 19:30
Einlass 18:30

TICKETPREISE

19 € regulär
16 € ermäßigt*
15 € Arbeiterkammer
8 € Schülerticket

*Ermäßigung gilt für Senior*innen, Studierende, Lehrlinge, Handycapped

Als Partner von Hunger auf Kunst und Kultur stellen wir pro Veranstaltung zwei Freikarten für Kulturpass-Inhaber*innen zur Verfügung. Reservierung erforderlich.

RESERVIERUNG ERFORDERLICH

Senden Sie uns ein Mail mit Ihrem Namen, dem Veranstaltungstitel und der gewünschten Ticketanzahl an reservierung@dasmozart.at oder reservieren Sie telefonisch unter +43 650 830 50 68

Kommt die Veranstaltung zustande, zahlen Sie Ihre Tickets an der Abendkassa. Andernfalls verständigen wir Sie über Absagen und Ersatztermine.