29 MAI | Wolfgang Moser

FINGIERTE WUNDER

Wo endet der Trick und wo beginnt das Wunder? Diese Frage stellt sich Wolfgang Moser in seiner neuen abendfüllenden Show. Naturgesetze werden spielerisch gebrochen, das Staunen wird zum Vergnügen und Wunder entfalten sich. Auf dieser Reise lädt er sein Publikum ein, die Grenzen des Begreifbaren zu überschreiten. Mit meisterhafter Zauberkunst und charmantem Witz wird die Wirklichkeit unbekümmert auf den Kopf gestellt. Realität wird ja ohnehin meist überbewertet…

Mit Darbietungen wie seinem “Magischen Teekessel” hat Wolfgang Moser bereits den Titel “Vizeweltmeister der Magie” sowie den “Showdown der weltbesten Magier” bei RTL gewonnen. Diese und viele andere Wunder erleben Sie live in seiner neuen Show FINGIERTE WUNDER.

Der Termin am 21 NOV 20 musste leider ausfallen. Als Ersatztermin wurde Wolfgang Mosers Zaubershow nun auf den 29 MAI 21 verschoben. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie den Ersatztermin nicht wahrnehmen können, wenden Sie sich bitte an das Team von Ticketmaster.

Foto Felicitas Matern

ticketinfo …

BEGINN 19:30
Einlass 18:30

TICKETPREISE

23 € regulär
20 € ermäßigt*
19 € Arbeiterkammer
8 € Schülerticket

*Ermäßigung gilt für Senior*innen, Studierende, Lehrlinge, Handycapped

Als Partner von Hunger auf Kunst und Kultur stellen wir pro Veranstaltung zwei Freikarten für Kulturpass-Inhaber*innen zur Verfügung. Reservierung erforderlich.

RESERVIERUNG ERFORDERLICH

Senden Sie uns ein Mail mit Ihrem Namen, dem Veranstaltungstitel und der gewünschten Ticketanzahl an reservierung@dasmozart.at oder reservieren Sie telefonisch unter +43 650 830 50 68

Kommt die Veranstaltung zustande, zahlen Sie Ihre Tickets an der Abendkassa. Andernfalls verständigen wir Sie über Absagen und Ersatztermine.

KARTENVERKAUF

Bereits im letzten Jahr gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

Es ist nach wie vor möglich, für diese Veranstaltung Tickets zu kaufen auf shops.ticketmasterpartners.com/dasmozart oder telefonisch unter 01 253 88.

Eine Reservierung reicht jedoch aus.