21 MRZ | Manuel Thalhammer

LEHRER ohne klasse
Das Kabarett mit Anwesenheitspflicht

Manuel Thalhammer, Publikumspreisgewinner beim 31. Grazer Kleinkunstvogel und Gewinner der Ennser Kleinkunstkartoffel 2019, entführt sein Publikum in seinem ersten Kabarettprogramm „Lehrer ohne Klasse“ in die Welt von Kuschelbären und Glitzabellas. Dabei taucht er in die Höhen und Tiefen der Pädagogik ein und stellt sich den dabei auftretenden Herausforderungen, oder wie man im pädagogischen Sinne sagen würde: HerausFÖRDERUNGEN!

Was tun zum Beispiel, wenn die Kinder fragen: „Warum heißt es Neue Mittelschule, wenn es aber ein altes Gebäude ist?“ „Wofür brauch ich bitte Englisch? Mein Opa kann auch nicht Englisch und hat trotzdem die größten Traktoren im Dorf.“ Hier ist pädagogisches Geschick gefordert, um verständliche und lebensnahe Beispiele zu liefern.

Doch der Herr Lehrer stellt sich auch den essenziellen Fragen des Lebens: Wer bin ich als Mensch? Wer bin ich als Lehrer? Und sollte das nicht eigentlich das Gleiche sein? Helfen Sie dem „Herrn Lehrer“ auf der Suche nach den richtigen Antworten und verdienen Sie sich ihr ganz persönliches Mitarbeitsplus!

„Randerscheinungen am Korrekturrand“

Manuel Thalhammer

„Lieber ADHS als AHS!“

Manuel Thalhammer

manuelthalhammer.at
facebook.com/dermanuelthalhammer
youtube.com/channel

Produktion YOUNG mozART & CULTURE

ticketinfo

VORVERKAUF online
oder telefonisch bei Ticketmaster Austria
unter +43 1 253 888
MO-FR: 8-22
SA-SO-feiertags: 9-20

TICKETMASTER
> 18 € ermäßigt*
> 20 € regulär

ABENDKASSA ab 18.00
> 21 € ermäßigt*
> 23 € regulär

EINLASS 19.00
BEGINN 19.30

*Ermäßigung gilt für Studierende, Schüler*innen, Lehrlinge, Notstandsbeholfene