12 MRZ | Kernölamazonen

Was WÄRE WENN
Ein utopisches Musikkabarett

Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun sich nie getroffen hätten? Was Wäre Wenn … Caro beim Musical geblieben und Gudrun Kunsttischlerin geworden wäre? Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun gar nicht Caro und Gudrun wären?

Diesen und vielen anderen spannend utopisch und irrwitzigen Fragen gehen die Kernölamazonen in ihrem neuen Programm auf den Grund. Viele neue Highlights musikalischer Art, aber auch freche und pointierte Konversationen mit dem Publikum, versprechen die eine oder andere Überraschung.

Was Wäre Wenn … Sie sich einfach selbst überzeugen und zum Lachen vorbei kommen?

kernoelamazonen.at
facebook.com/KERNOELAMAZONEN
instagram.com/kernoelamazonen

Kernölamazonen  Caroline Athanasiadis, Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Autoren Michaela Riedl-Schlosser, Bernie Magenbauer
Regie Leo Bauer
Pianosklaven Matthias Ellinger, Christian Cermak
Regieassistenz Sole Goscinski
Endprobenbegleitung Maria Mangott
Liedtexte Caroline Athanasiadis, Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Komposition und Liedtext „Ohne Mann” Andreas Grass, Nikola Paryla
Komposition „Ohne Di“ Andreas Grass, Nikola Paryla
Choreographie Caroline Athanasiadis
Kostüm Devi Saha
Obst und Gemüse Kopfbedeckungen Josephine Fasching-Gray Perücken Monika Krestan
Playbacks Philipp Nikodem-Eichenhardt
Technik Christian Hainzl-Renner, Christian Cermak, Dennis Lux
Tourbegleitung Sole Goscinski, Maria Mangott, Cathi Hainzl-Renner
Grafik Doris Weismayr
Fotos Julia Wesely, Felicitas Matern, Niko Formanek
Sprecher/In Peter Färber, Sole Goscinski
Management Grassmugg AG
Veranstaltet von der Kulturabteilung der Stadtgemeinde Amstetten im Rahmen der 20. ARS FEMINA

ticketinfo

Ticketvorverkauf im Kultur- und Tourismusbüro im Rathaushof

http://www.amstetten.at info@amstetten.at
07472/601-454

VORVERKAUF
> 17 € ermäßigt*
> 20 – 23 € regulär

ABENDKASSA ab ab 19.00
> 20 € ermäßigt*
> 23 – 26 €

EINLASS 19.30
BEGINN 20.00

*15 % Ermäßigung für AKNÖ-Mitglieder